Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Grabschmuck auf Urnen-Rasengräbern des Erzhäuser Friedhofs

Aus gegebenem Anlass informiert die Friedhofsverwaltung, dass Urnen-Rasengräber in einer jeweils geschlossen gestalteten Fläche (Rasengrabfeld) angelegt sind. Das Rasengrabfeld wird nicht gärtnerisch gestaltet, sondern nur mit Rasen eingesät.
Zum Gedenken an die/den Verstorbene/n ist eine Grabplatte in der Größe, 0,40 m x 0,50 m vorgesehen, die unmittelbar nach der Beisetzung angebracht werden kann.

Die Bepflanzung von Urnen-Rasengräbern mit Sträuchern, Stauden, Blumen usw. ist nicht zulässig. Ebenfalls ist das Abstellen von Blumenschalen oder anderen Behältnissen nicht gestattet.
Sollten dennoch Gegenstände auf oder neben der Grabstätte abgestellt sein, werden diese von der Gemeinde umgehend entfernt und der Abfallverwertung zugeführt.
Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.
 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles

Bundesweiter Warntag

Bund und Länder bereiten den jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September stattfindenden bundesweiten Warntag in Abstimmung mit kommunalen Vertreterinnen und Vertretern gemeinsam vor. In diesem Jahr wird der bundesweite Warntag ausnahmsweise auf den 8....

mehr... 


Rathaus Öffnungszeiten
 

Vermietung GH/BH

 

 Ehrenamtsboerse

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum© 2022 Gemeinde Erzhausen