Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Gemeindebücherei (Bücherbahnhof)

Nach Wochen des kontaktlosen Betriebs haben die Leserinnen und Leser ab Montag, 29. Juni 2020, wieder eingeschränkt Zutritt zur Gemeindebücherei.
Allerdings wird der Besuch in der Bücherei nicht wie vor der Corona-Pandemie ablaufen.
 
Folgende Regeln sind zu beachten:
 
- Eine Mund-Nasen-Maske ist beim Betreten und beim Aufenthalt zu tragen
- Jeder muss sich mit Namen, Adresse und Telefonnummer in eine Liste eintragen, auch wenn man "nur mal eben" etwas zurückgeben möchte
- Ein Spender für die Handdesinfektion steht im Eingangsbereich bereit und wir empfehlen die Benutzung
- Der Mindestabstand (1,50 m) zu anderen Besuchern und dem Personal muss eingehalten werden
- Zutritt für max. 10 Personen. Regelung erfolgt über Körbe im Eingangsbereich.
- Der Aufenthalt soll so kurz wie möglich gehalten werden!
Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit der kontaktlosen Ausleihe.
Eine gute Nachricht zum Schluss: es warten viele neue Bücher und andere Medien darauf, entliehen zu werden.
Es gelten die hier veröffentlichten Öffnungszeiten.

 

 

 

In der Gemeindebücherei finden Sie einen umfangreichen Bestand an Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendliteratur, Zeitschriften, DVDs und eine Auswahl an fremdsprachiger Literatur. Auch sehbehinderte Bürgerinnen und Bürger können unsere Einrichtung nutzen.

 

Bücherbahnhof (Gemeindebücherei)  Eingangsbereich

 

Wir bieten eine große Auswahl an Büchern in großer Schrift (Großdruckbücher) und Hörbüchern (Literatur auf CDs) an. Für unsere jungen Leser ab 4 Jahre finden an jedem ersten Montag im Monat ab 16.00 Uhr Vorlesestunden statt. Für diese kostenlosen Veranstaltungen ist eine Anmeldung in der Bücherei erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Auch für Führungen (Schulklassen, Kindergartengruppen, andere Einrichtungen) stehen wir gerne zur Verfügung. Interessierte vereinbaren bitte vorher einen Termin.

 

Die Jahresgebühr für die Nutzung der Gemeindebücherei beträgt für Erwachsene 10,- €.


Ausnahmeregelungen finden Sie in der Leseordnung. Die Ausleihe selbst ist kostenlos, d.h. egal wie häufig Sie die Bücherei aufsuchen und wie viele Bücher, Zeitschriften etc. Sie entleihen, weitere Kosten entstehen Ihnen nur wenn Sie Medien verspätet zurückbringen oder Buchersatzkosten fällig werden. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen keine Jahresgebühr. Sie bekommen ihren Leseausweis für 1,- € Bearbeitungsgebühr ausgestellt.

 

Besuchen Sie die Gemeindebücherei auch auf Facebook.

 

Näheres entnehmen Sie bitte der Leseordnung.

 

  Online-Recherche - Web-OPAC

  Wegbeschreibung (Google-Maps)

 


Kontakt:

 

Frau Lucht
Bahnstr. 194,
64390 Erzhausen (Bahnhofsgebäude)
Tel: 06150 - 13 59 16
Fax: 06150 - 54 26 86
E-Mail: buecherei@erzhausen.de
 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag 15.00-18.30 Uhr
Dienstag 15.00-19.00 Uhr
Mittwoch 15.00-18.30 Uhr
Donnerstag 10.00-12.00 Uhr

 


Bestandsgröße:

 

20.000 Medieneinheiten.

 


PDF-Datei Anmeldeformular Erwachsene (ab 02.07.2020)
PDF-Datei Anmeldeformular Kinder u. Jugendliche v.21.01.2014
PDF-Datei Gemeindebücherei - Leseordnung

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles

Vollsperrung der Magdalenenstraße

Wegen Bauarbeiten wird die Magdalenenstraße in Höhe der Hausnr. 5 ab 05.10.2020 bis voraussichtlich 31.01.2021 voll gesperrt sein. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist möglich.

mehr... 


AK-Flüchtlinge
VdK

 

Weisser Ring

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum© 2020 Gemeinde Erzhausen