Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Stellenausschreibungen


 

Die Gemeinde Erzhausen (8000 Einwohner) sucht zum 01.07.2022 eine/n Fachdienstleiter/in für den Bereich "Sicherheit und Ordnung" (m/w/d).

Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

Erzhausen liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Wissenschaftsstadt Darmstadt mitten im Rhein-Main-Gebiet. Die Gemeinde ist mit S-Bahn-Anschluss und Radschnellweg sehr gut angebunden und hat gleichzeitig, von Wald umgeben, einen ländlichen Charakter. Mit einem breit gefächerten Vereinsleben, attraktiven und guten Einkaufsmöglichkeiten hat Erzhausen ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt.  


Zu den wesentlichen Aufgaben zählen:

  • Leitung des Einwohnermeldeamtes einschließlich Friedhofswesen.
  • Durchführung allgemeiner ordnungsbehördlicher Aufgaben (Versammlungswesen, Obdachlosenangelegenheiten, Jugend- und Immissionsschutz, Lärmbekämpfung, Gaststätten- und Gewerbewesen, Bußgeldangelegenheiten).
  • Durchführung und Beaufsichtigung der Wahlen.
  • Überwachung der Einhaltung der gemeindlichen Satzungen und Verordnungen.
  • Verfahren gemäß der Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (Hunde VO).
  • Erlass von Verfügungen nach dem Freiheitsentziehungsgesetz.
  • Umsetzung von Gesetzesänderungen, Erteilung von Auskünften, sowie die Korrespondenz zu anderen internen und externen Abteilungen.
  • Schriftführungstätigkeiten auch in den Abendstunden.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in bzw. Dipl.Verwaltungswirt oder einer mindestens gleichwertigen Qualifikation zur Leitung einer Fachabteilung.
  • Fundierte Kenntnisse in den entsprechenden Rechtsgebieten.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office.
  • Service- und Dienstleistungsorientierung.
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und eine selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen:

  • Leitung eines engagierten Teams.
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit auf einer unbefristeten Vollzeitstelle (39 Stunden / Woche).
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung.
  • Zahlung von Leistungsentgelt nach dem TVöD.
  • Alle sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
  • Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 (TVöD-VKA) und bietet weitere Entwicklungsmöglichkeiten.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Sollten Sie an einer Mitarbeit in unserer Verwaltung interessiert sein, so senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens zum 04.06.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Erzhausen, Postfach 28, 64386 Erzhausen oder per E-Mail an personalverwaltung@erzhausen.de. Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann.

 


Die Gemeinde Erzhausen (8000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) auf gerinfügiger Basis für die Abnahme der Grillhütte am Bauhof.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben zählen:

  • Übergabe/Abnahme der Grillhütte incl. der dazugehörigen Räumlichkeiten (Toiletten, Lagerraum) und des Freizeitgeländers sowie des Inventars (Geschirr, Möbel, Tische, Bänke, Grillzubehör, Verbandkästen usw.) vor und nach Feiern/Verantstaltungen zusammen mit den Mietern/Veranstalter im Auftrag der Verwaltung.
  • Regelmäßige Kontrollen der Gebäude und des Inventars auch in der mietfreien Zeit.
  • Dokumentation von Schäden am Eigentum der Gemeinde und Weiterleitung der Schadensmeldung an die Verwaltung.
  • Ersatzbeschaffung und Austausch von fehlendem/defekten Inventar in Zusammenarbeit mit der Verwaltung.
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten nach Feiern/Veranstaltung, auch regelmäßig während der mietfreien Zeit.
  • Ausführung einfacher Hausmeistertätigkeiten (z.B. Austausch defekter Leuchtmittel o.ä.)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Gute Deutsch Kenntnisse.
  • Selbständiges Arbeiten.
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude im Umgang mit Bürgern.
  • Telefonische Erreichbarkeit (Mobil-Telefon zu dienstlichen Butzung wird gestellt).
  • Arbeiten auch an Sonn- und Feiertagen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechlungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Sollten Sie an einer Mitarbeit in unserer Verwaltung interessiert sein, so senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen an den Gemeindevorstand der Gemeinde Erzhausen, Postfach 28, 64386 Erzhausen oder per E-Mail an personalverwaltung@erzhausen.de. Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann.

 

 

Die Gemeinde Erzhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende KiTa-Leitung (m/w/d) für die Kindertagesstätte Sandhügel.

 

Die Kita Sandhügel ist eine fünfgruppige Einrichtung mit bis zu 107 Kindern. Im Haupthaus werden 75 Kinder ab 3 Jahren in 3 Kindergartengruppen und bis zu 12 Kinder in einer Krippengruppe betreut. Zu der Einrichtung gehört auch eine Waldgruppe (Heegbachwichtel) als Außengruppe mit bis zu 20 Kindern. Daneben verfügt die Einrichtung über Integrationsplätze, sodass auch Kinder mit Behinderung die Einrichtung besuchen können. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39,00 Std./Woche. Die Verfügung erfolgt nach Entgeltgruppe S15 TVöD-SuE.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder eine Ausbildung zur/zum staatl. anerkannten Erzieher/in mit entsprechender  Zusatzqualifikation.
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit.
  • Teamarbeit und Teamentwicklung sind Ihnen wichtig.
  • Bereitschaft zur Fortbildung und konzeptionellen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit im Team.
  • Erfahrung als Leiter/in einer Kindertagesstätte ist besonders erwünscht.

Wir bieten Ihnen:

  • Es werden alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.
  • Sie arbeiten in einem motivierten und aufgeschlossenen Team im engen Austausch mit dem Träger und den beiden weiteren kommunalen Kindertagesstätten.
  • Sie gestalten und entwickeln die Einrichtungskonzeption weiter.
  • Sie haben Zeiten für mittelbare pädagogische Arbeit und Fortbildung.

Sollten Sie an einer Mitarbeit in unserer Kindertagesstätte interessiert sein, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.06.2022 an den: Gemeindevorstand der Gemeinde Erzhausen, Postfach 28, 64386 Erzhausen oder per E-Mail an personalverwaltung@erzhausen.de.


Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


 

 

EgelsbachGEMEINDE EGELSBACH

Stellenausschreibung

Kennziffer: 00017/22

Die Gemeinde Egelsbach (rd. 11.500 Einwohner), verkehrsgünstig im Rhein-Main-Gebiet gelegen, sucht zur Verstärkung des gemeinsamen Ordnungs- und Verwaltungsbehördenbezirks Egelsbach-Erzhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Ordnungspolizeibeamten (w/m/d)

 

in Vollzeit gem. TVöD (derzeit 39 Wochenstunden). Die Stelle ist unbefristet.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Ø Allgemeine Aufgaben zur Einhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Ø Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs

Ø Einleitung von Ordnungswidrigkeiten-Verfahren

Ø Überwachung zur Einhaltung der Gemeindesatzungen

Ø Kontrolle zur Einhaltung von ordnungsrechtlichen und verkehrsrechtlichen Genehmigungen

Ø Kontrolle zur Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften (z.B. Jugendschutzgesetz, Hessisches Gaststättengesetz etc.)

Ø Einsatz bei örtlichen Veranstaltungen (z.B. Kerb, Fastnacht etc.)

Ø Örtliche Ermittlungen/Bearbeitung von Amtshilfeersuchen

Ø Streifendienst

Ø Umsetzung von Maßnahmen nach dem PsychKHG

 

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

Ø Abgeschlossene Berufsausbildung

Ø Erfolgreich abgeschlossene Sonderausbildung zum Ordnungspolizeibeamten (w/m/d) - Vollausbildung

Ø Erwünscht sind erfolgreich abgeschlossene weiterführende Lehrgänge: Anhalten von Fahrzeugen Sonderberechtigung-B Zeichen und Weisungen Ermächtigung zum Zwang Teleskopschlagstock

Ø Eignung für den Einsatz bei der Ordnungspolizei

Ø Kenntnisse im Bereich der Verkehrsüberwachung und der Gefahrenabwehr

Ø Hohe Einsatzbereitschaft, Initiative und Verantwortungsbewusstsein

Ø Konflikt- und Teamfähigkeit

Ø Besitz des Führerscheins Klasse B (3)


 

Ø Flexibilität zur Arbeitszeit (Arbeitszeit nach Dienstplan, auch in den Abend- und Nachtstunden, sowie an Wochenenden, gegebenenfalls auch Sonn- und Feiertagen, nach Erfordernis)

Ø Bereitschaft zur fachbezogenen Fort- und Weiterbildung

Ø Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgangston

Ø Entscheidungsfähigkeit, Hilfsbereitschaft und hohe Motivation

Ø Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse im Owi21Togo

Ø Interkulturelle Kompetenz

 

Wir bieten:

Ø Eine auf Ihre Qualifikation und bisherige Tätigkeit bezogene Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 8

Ø Die im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, VWL, betriebliche Altersversorgung)

Ø Schichtzulage

Ø Ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld

Ø Fort- und Weiterbildung

Ø Fahrkostenzuschusses bei der Nutzung Öffentlicher Verkehrsmittel im Linienverkehr

Ø Mitarbeiterangebote „corporate benefits“

 

Interessenten (w/m/d) richten ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bitte bis spätestens 03.06.2022 an

Gemeindevorstand der Gemeinde Egelsbach

FD Personal

Freiherr- vom- Stein-Straße 13

63329 Egelsbach

Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte nur als PDF-Datei an folgende E-Mail-Adresse: Bewerbung@egelsbach.de

 

Bitte legen Sie keine Originale bei, da Bewerbungsunterlagen von uns nicht zurückgesandt werden. Wir nach Ablauf der Ausschreibungsfrist setzen wir uns mit den Bewerbern (w/m/d) in Verbindung.

Bewerbungen, die nach dem Stichtag eingehen werden nicht berücksichtigt.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für dieses Bewerbungsverfahren ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb der Gemeinde Egelsbach. - 3 -

Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen weitergeleitet. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Das Hessische Gleichstellungsgesetz findet in vollem Umfang Anwendung. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Thomas Griesch unter der Durchwahl 06103 405-122 zur Verfügung.


 

 



 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

  
 

 

 

 

 

 

 

 


 

Aktuelles

Beantragung von Ausweisdokumenten

Bitte überprüfen Sie rechtzeitig vor Ihrer Urlaubsplanung, ob Sie und Ihre Kinder im Besitz eines gültigen Reisedokumentes sind. Die aktuellen Einreisebestimmungen für die jeweiligen Länder finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de Zur Beantragung eines...

mehr... 


Rathaus Öffnungszeiten
 

Vermietung GH/BH

 

 Ehrenamtsboerse

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum© 2022 Gemeinde Erzhausen